Pilz Stroganoff mit Quinoa

Lust auf frische Champignons und luftig leichtes Quinoa? Das leckere Inkakorn ist nicht nur ein prima Proteinlieferant und besonders gut verträglich sondern versorgt unseren Körper ganz nebenbei auch mit wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Wenn das mal kein Grund ist umso häufiger welches zu essen.

Stroganoff geht auch ohne Boeff. Und zwar ganz lecker mit frischen Champignons und Paprika. Alles clean versteht sich. Als Nudel oder Reis Ersatz und absolut glutenfreie Variante, passt hier Quinoa sehr gut zum Rezept.

  • Vorb.: / Koch.:
2.2 (43.4%) 47 votes

Zutaten für 2 Personen

  • 500 g Champignons
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Chilischote
  • 2 EL griechischer Joghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Cayenepfeffer und/oder Paprikawürze
  • 1 EL Volkornmehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 125 g Quinoa

Zubereitung:

  • 1

    Zwiebel fein hacken, Paprika (wahlweise auch eine halbe Rote und eine halbe Gelbe) und Chilischote klein schneiden. Champignons putzen und in Streifen schneiden.

  • 2

    Quinoa in einer Schüssel (oder in einem Sieb) mit Wasser waschen. Anschließend das Wasser wieder abgießen und Quinoa mit frischem Wasser im Topf aufsetzen und zum köcheln bringen. Das Verhältnis ist hierbei 2:1. Also die doppelte Menge an Wasser. Es kann etwas Salz und Olivenöl hinzu gegeben werden. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln bis das Wasser vom Quinoa aufgesogen wurde.
    Tipp: Sehr viel einfacher, praktischer und nicht weniger gesund ist Quinoa im Kochbeutel.

  • 3

    Nach dem Aufsetzen des Quinoas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln andünsten bis sie glasig sind. Paprika, Chili und Pilze hinzufügen, mit Paprikagewürz und Mehl bestäuben und weiter 5 Minuten anbraten.

  • 4

    Mit der Gemüsebrühe ablöschen und weitere 5 Minuten köcheln. Wenn die Pilze gar sind die Pfanne von der Hitze nehmen und den griechischen Joghurt unterrühren bis die restliche Flüssigkeit sämig wird. Nach Belieben mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken.

  • 5

    Quinoa abtropfen und auf Tellern anrichten. Pilz-Gemüse darüber geben und servieren.

Nährwertangaben pro Portion (ca 447g)

  • KCL
    450
  • EW
    16.9g
  • KHL
    53.5g
  • ZU
    10.1g
  • FT
    18.4g

Kommentar schreiben

  • (will not be published)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>